VKL-Kleeblätter
  Spielbericht Cottbus - Oberhausen
 


Cottbus - Oberhausen 3 : 0


Nach 13 Wochen Wartezeit war es nun soweit:
Die VKL-Kicker aus Oberhausen durften zum ersten mal alle in einem Punktspiel die Stangen glühen lassen. Vorher war dies aufgrund technischer Probleme, von denen noch 3 andere Teams betroffen waren nicht möglich.
Dass die Kicker aus der Lausitz nun deutlich im Vorteil waren, da sie bisher nie derartige Probleme hatten, konnte sich jeder, der sich ein bisschen Gedanken darüber gemacht hat bereits vorher ausmalen.
So begann dann auch das 1. Tagesduell: Die RWO-Kicker packten die Brechstange aus, die Lausitzer zeigten ihre virtuellen Tischkickerkünste und lehrten den RWO-Kickern damit das Fürchten.
Denn nur sehr selten schaffte man es ihnen ein Bein zu stellen...spielerisch konnte man einfach noch nicht mithalten.
Das Ganze änderte sich bis zum Ende des 3.- und letzten Tagesduells nicht großartig. Im letzteren gingen die RWOler zwar kurzzeitig in Führung, allerdings war man schneller wieder im Rückstand als man "Tischfußball" aussprechen könnte.
Am Ende sorgten 20 Spieler, davon 7 Oberhausener für die meisten Tore in der 2. VKL-Liga an diesem Spieltag.
Endstand: 338 : 246, 3:0.
Bereits am nächsten Spieltag gegen München besteht eine größere Hoffnung auf einen Punktgewinn, da man deutlich eingespielter an die virtuellen Stangen greifen wird.


Die offiziellen Spieldaten findet ihr unter: www.virtual-kicker.de/index.php?id=9&showgame=3715


 
  Impressum | Kontakt | Unser Link  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=